Winzer mit Leib und Seele

Tobias Weickert wusste schon früh was er will. Aufgewachsen in einer Winzerfamilie und "zu Hause im Weinberg" entschloss er sich vor einigen Jahren, das Weingut von unserer Oma Betty zu übernehmen. Mit seinem Stil und seiner Liebe zum Detail konnte Tobias sehr schnell beachtliche Erfolge verbuchen. Die Liste nationaler und internationaler Auszeichnung ist mittlerweile beachtlich. Seine einfache Devise „lieber besser als viel“ funktioniert nach wie vor.

Zu den Auszeichnungen »

Vor einigen Jahren hat Tobias einen über 40 Jahre alten Weinberg am Volkacher Kirchberg erworben - dieses Alter ist eine Besonderheit und gleichzeitig der Beweis für Tobias´ Liebe zum Weinbau. Tatkräftige Unterstützung erhält er von Mama Gertrud und Ehefrau Justina. Tobias beschreibt sich selbst als Perfektionist, er ist aber auch ein sehr sozialer Typ. So ist ihm der Zusammenhalt und der Kontakt mit anderen Winzern wichtig. Auch mit seinem Heimatdorf Sommerach fühlt sich Tobias sehr verbunden, schätzt die Atmosphäre und die Landschaft unseres Weindorfes. Besonders gerne hält er sich im Weinberg auf: Einer seiner Lieblingsplätze ist der Sommeracher Aussichtsturm. Aber machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild und besuchen Sie uns einmal! Unsere Türen stehen jederzeit offen für Freunde des guten Weines!